Kontakt

30 Gedanken zu „Kontakt

  1. Hoi Regina, Nura und Thomas
    Bei uns hat der Winter Einzug gehalten, waren über das Wochenende im Engadin, es ist richtig Winter dort.
    Vor einer Woche sind wir von 2 Wochen Korsika zurück gekommen, es war warm und sonnig, nun haben wir mit den Vorbereitungen für die Reise Ende Februar nach Lappland begonnen, das Schiff ist reserviert die neuen Felgen und Pneus sind angekommen und die Spikes bestellt.
    Wir wünschen Euch eine gute Reise und kommt wieder gesund und mit allem nach Hause.

    Gruss

    Matthias

  2. Hey das tönt aber super. Ihr habt nichts geringeres als einen guten Start verdient.
    Geniesst es. Ich freue mich mit Euch. Sitz Ihr im Park und esst Frühstrück? (Spot).
    Liebe Grüsse Michi

  3. Hey ihr drei, schade dass Caricias nicht funktioniert hat. Aber am 24.11.10 glaube ich, ist eure letzte Chance, allerdings bei den Argentiniern weiss man nie…
    Es tönt alles so spannend und ist toll, gleich nachzulesen. Macht Spass. Euch viel Spass und nehmt den MANy gebührend in Empfang..
    LG aus dem Appenzellerland Lotti

  4. Hallo Regina und Thomas

    Vielen Dank für Euren Link.. das wird mir guttun, wenn ich mal auf „andere“ Gedanken kommen soll. Soviel Freiheit auf zwei Menschen verteilt…das ist echter Reichtum. Wir sind dabei, unser neues (zusätzliches) Geschäft zum laufen zu bringen..!! Das ist ja auch eine Art von reisen..!! Ich wünsche Euch nur das Allerbeste..Gesund, pannenfrei und zufrieden zu sein. Gruess aus der Schweiz..Juhi…Skifahren ist angesagt..baden und planschen wird auch wiedermal kommen.

    Pius

  5. Unsere Lieben,
    Ob Euch unser Kommentar erreicht? Wichtig wäre es! Quantum satis ist das Motto für die Gin-Behandlung von Magen-Darmverstimmungen. Die Dosis muss hoch genug und lange genug ausgerichtet sein!
    Mit Interesse genießen wir Eure Reiseberichte, attraktiv und kurzweilig formuliert, congratulor!
    Ihr habt offenbar reiche Erfüllung Eurer Erwartungen – wir gönnen Euch dieses Time-out, ehrlicherweise mit gewisser Eifersucht……..! Umso mehr begleiten wir Euch in Gedanken und genießen mit!
    Herzliche Grüsse und schöne Adventstage
    Christine und Felix

  6. Hallo Regina und Thomas

    Super, so möchte ich es auch einmal haben.

    Na, Ja . Nun ich möchte mich herzlich bedanken für die guten Wünsche zu meinen geraden Geburtstag – hat mich sehr gefreut. War ein schönes Fest – die Jungen haben eine appenzellische Märchenerzählerin für Erwachsene organisiert.

    Nun wünschen wir Euch eine schöne Zeit, ein gutes Weihnachtsfest und bis bald

    Anette und Beat

  7. Hej ihr drei
    Wünsche euch weiterhin alles Gute!!
    Spannend zu lesen was ihr alles erlebt.
    Dir Regina ganz herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche zu meinem Geburi.
    Ich habe mich sehr gefreut, dass Du trotz den vielen Dingen die ihr vor der Abreise noch erledigen musstet, daran gedacht hast. Merci vielmol.
    Machets guet! Liebi Grüess Mirjam

  8. Hi Zusammen. Ich hoffe ihr seit gut in neue Jahr gekommen! Anja hat leider das Schienbein gebrochen beim Skifahren und läuft jetzt mit einem Gips bis zum Oberschenkel herum! Schön eure Erlebnise zu lesen. Passt auf euch auf und bis bald!
    Anja und Andre

  9. Hey zäme, habe wieder Eure Reise nachverfolgt. SUPER! Und teils die Bilder-fast unwirklich schön. Vor allem jene vom 24. Dez. kommen mir so richtig als Weihnachtsbilder vor! So leuchtend und farbig, fast symboklisch stehend für einen Tannenbaum. Und Regina-das bist DU! sogar an Weihnachten irgendwo auf der Welt in Eurem Manny-Weihnachtsgutzi!! Unwahrscheinlich aber eben-Dein Markenzeichen. Ich find es sehr sympathisch und hat mich gefreut, dass Ihr so schöne Weihnachten gefeiert habt! Übrigens den ERRAZURIZ kennen wir! Fein- voar allem die Carmenère-Traube!
    Wir selber hatten es ruhig und gemütlich zusammen-fein gekocht und gegessen und einen guten Tropfen.
    Nun für das neue Jahr Euch weiterhin alles Gute und viel Glück und Schönes!
    PS. Uli fragt, warum keine SPOTs mehr ankommen.
    Ganz liebe Grüsse Rita und Uli

    • Liebe Rita, lieber Uli
      Für den SPOT sind wir zuweit südlich. Die Geostationären Sateliten haben hier Probleme mit der Abdeckung. Gestern ist mir seit einiger Zeit wieder ein SPOT-Versand gelungen. Ich denke, dass es nun immer besser wird sobald wir wieder weiter in den Norden vorstossen. Auf dem Blog sind unter „Aktueller Position“ (rechts in der Teaser-Spalte) immer die aktuellen Positionen der letzten 7 Tage zu finden.
      Gruss aus Punta Arenas … ReNuTo

  10. Hoi Regina und Thomas

    Wir wünschen euch ein gutes neues Jahr und weiterhin eine unfallfrei Reise.
    Zurzeit sind wir noch im Engadin bei bestem Wetter und bis zu -25 Grad.

    Gruss
    Möhl s

  11. Hallo ihr drei
    Euer blinder Passagier ist Peter, der taeglich euren Block besucht.
    Ich hoffe, ihr habt unsere WHeihnachtsgruesse erhalten.

    Liebe Gruesse

    Regula

    • Hallo Ihr 4
      Ja haben wir erhalten, vielen Dank für Eure Grüsse. Uns geht es sehr gut. Wir sind im Moment im Nationalpark Torres Del Paine. Die Szenerie hier macht uns sprachlos. Wir sind viel wild am campen und kommen hier nur schlecht ans Internet ran.
      Gruss ReNuTho

  12. Hallo ihr 3, ich weiß nicht ob ihr euch noch an uns erinnern könnt. Wir haben in B.A. einen gemeinsamen Agenten gehabt um die Fahrzeuge aus dem Zoll zu holen. Wir sind viel schneller unterwegs wie ihr. Die meisten Sachen haben wir auch angeschaut. Nur, leider ist unsere Reise schon zu Ende und wir sind nun auf dem Rückflug nach Deutschland.
    Wir wünschen euch noch viele beeindruckende Erlebnisse, genießt die Zeit

    Viele Grüße

    Regina & Manfred

  13. Happy birthday to you! Happy birthday to you!
    Happy birthday liebe Thömi, happy birthday to you!

    Mir wünsched Dir alles, alles Gueti zum Geburtstag!! Lass Dich fiire und gnüss Din Tag! Mir sind sicher d’Regina zauberet en super Geburtstagstorte us ihrer MANy Chuchi.

    Liebi Grüess
    vo de Familie Born

    Ps. Was mir wohl ahstelled hüt e genau 50 Täg …. hmmmm

  14. Hallo Thömi,
    zu deinem Geburi wünschen wir dir alles Gute !!!

    Macht weiter so! Wir fürchten aber, dass ihr überhaupt nicht mehr nach Hause findet.
    Wir hätten ein kleines Verständnis dafür, wenn ihr in Südamerika ein Basislager erstellen würdet. Eure Bilder sind nämlich atemberaubend.
    Thomas, du wirst heute wohl mit einem feinen Geburtstagskuchen aus Reginas Küche verwöhnt?
    Wir grüssen euch beide herzlichst

    Edtih & Berni & Familie

  15. Hoi Regina und Thomas

    Nun sind wir auch startklar, am Freitag geht es nördlich bis das Eismeer kommt.

    Gruss

    Matthias

  16. Hoi Regina und Thomas

    Ich hoffe es kommt alles gut mit eurer Weiterreise, Thomas bis du schon wieder zurück ?
    Wir sind an der Barentsee angelangt und stehen am Hafen von Berlevag. Bis jetzt hatten wir ruhiges eher warem Wetter + 1 bis – 6 Grad, aber teilweise total vereiste Strassen, sodass wir froh sind, Spikes aufgezogen zu haben.
    Jede Nacht schauen wir nach Nordlicht, was wir in Saarisälka auch 2 Stunden sahen.
    Leider müssen wir schon bald wieder an den Retourweg denken, da wir in einer Woche wieder in Helsinki auf die Fähre müssen, aber wir haben noch genügend Zeit für die ca. 1400 km.
    Wir wünschen euch noch eine gute Weiterreise und grüssen euch vom oberen Ende der Erdkugel.
    Gruss
    Möhl`s

  17. Hoi Regina und Thomas

    Ich habe auf eurem Blog gelesen, dass ihr das Fahrzeug in Argentinien stehen lassen wollt.
    Wenn ihr einen sicheren Platz braucht, kann ich euch das organisieren, da der Vater von meinem Göttibub Auslandschweizer ist und in Argentinen aufgewaschen ist.
    Die Fabrik, wo eine gute Unterstellmöglichkeit bietet, gehört einem Verwandten von ihm, welcher bei mir einige Jahre gearbeitet hat.
    Das Gelände ist eingezäunt und bewacht.
    Der einzige Nachteil ist, dass sich der Ort in Missiones befindet ca. 400 km nördlich Buones Aires. Aber so wie ich die Argentinier kenne lässt sich auch das problemlos lösen, dass ihr zum Flughafen kommt.

    Wenn ihr interesse habt, sagt mir Bescheid, dann organisiere ich es. Die sprechen dort alle Schweizerdeutsch.

    Gruss und gute Reise

    Matthias

  18. Hallo Nachbarn
    Unglaublich, dass ihr schon bald zurück kommt!! Ich schau zum Fenster raus, euer Garten blühlt, der Sommer ist zur Zeit voll da. Wir wünschen euch spannende restliche Tage und eine gute Heimreise und freuen uns, von euren Abenteuern zu hören. Die Fotos sind wunderbar!

    Herzlich Barbara und Mathias mit Kids

  19. hallo an die ex-suedamerikaner,

    wir sind gerade hier angekommen … nach 2 1/2 jahren afrika mit unserem MAN

    wir studieren gerade die internetseiten und bereiten unsere reise durch suedamerika vor …

    wir haben noch einige fragen, vielleicht koennt ihr uns weiter helfen

    es gibt unterschiedliche dieselarten … welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?

    wir haben die gleiche reifengroesse Michelin 365 80 R 20 … und benoetigen demnachst neue … habt ihr dafuer ein tipp?

    wo habt ihr eure kfz-haftpflichtversicherung gemacht … was hat sie gekostet?

    im voraus vielen dank und eine schoene zeit

    bernd & dirk
    ware nett wenn ihr uns eine email mit den infos senden koenntet

  20. Hi,
    mit Interesse habe ich in Eurem Blog geschmökert, wir sind auch gerade in Argentinien mit Womo und Hund unterwegs.
    Welche Bedenken hattet Ihr beim Betrieb der Standheizung in großen Höhen? Wir haben eine mit Gasbetrieb, bis jetzt war unser maximum 3100m und da hat sie noch funktioniert.
    Freue mich über kurze Rückmeldung
    Andreas

  21. Hallo Regine
    Hallo Thomas
    mit grossem Interesse habe ich eures Blog gelesen. Ihr habt viele Erfahrung in kalten Regionen mit Schnee gemacht und das ist für uns sehr wichtig. Nächste Jahr möchten wir nach Kanada und Alaska mit unserem Expeditionsmobil (etwas länger als eure) reisen. Wir werden uns auf unseren lieblichsten Wintersport konzentrieren: Skitouren. Auf diesen Grund, haben wir verschiedene Fragen betreffen die Winter-Aufrüstung und die Organization: 1) wie habt Ihr euch organisiert um alle trocknen zu lassen (Kleider, Felle, Schuhe, etc..)?; 2) wir haben die Michelin 14.00R20xZL M&S Reifen, wir haben gelesen ihr habt keine Ketten sonder die Spikes, welche sind die Vorteil/Nachteil? Wären genug die Ketten?; 3) werden in einer Nacht die Innenschuhe trocken? und wie ist das mit dem Geruch?

    Ich freue mich über eure Antwort
    liebe grüsse
    Igor

    • Hallo Igor, sorry für die späte Antwort. Wir haben eine Diesel-Luft Heizung im Auto. Damit trocknet der Innenraum sehr schnell. Die nassen Sachen deponieren wir im separaten Bad und lassen genug Frischluft dazu und dann tüchtig heizen. Wenn eir am Dtrom häbgen haben wir noch einen Heizlüfter, ein kleiner Würfel, welcher auch sls Frostwächter dienen kann. Sehr nützlich das Ding. Im Norden, sprich Skandinavien sind Spikes zugelassen. Diese montieren wir jeweils suf einer Reise jeweils einmal bei gebrauch und lassen diese drauf bis es nicht mehr nötig ist. Mit einem Akkubohrer lassen sich diese in 2 Stunden schnell montieren und auch wieder demontieren. Ketten haben wir auch dabei, aber in Skandinavien noch nie gebraucht. MitSpikes kann man schneller und ruhiger fahren. Und sie halten länger als Ketten. Vorallem wenn man tagelang damit rumfahren muss. Aber es muss offiziell erlaubt sein. Die Innenschuhe trocknen gut, aber eben mit Umluft. Geruch gibt es wenig, gut lüften und mit Zeitungen ausstopfen. Wenn wir fahren nehmen wir die Innenschuhe auch mal in die Fahrerkabine rein. Da ist genug Warme Frischluft. Bevor ihr geht kann ich nur empfehlen, das Auto und die Ausrüstung mal richtig testen

  22. Hoi, Ihr 4. Eure Reise klingt ja abenteuerlich. Mit dem LKW im Schnee festzusitzen wäre mein Alptraum 🙁
    Tromso war das Nördlichste wo ich es bis jetzt mal hingeschafft habe. Kann mir also die Landschaft gut vorstellen.
    Um das Husky Rennen beneide ich Euch. So was würde ich auch gerne mal sehen. Und ich würde gerne mal eine Husky Tour mit einem Musher machen.
    Hey, Ihr habt ja doch ein Elch Foto. Bitte mir aufs Handy schicken. Wer hat schon so ein Foto 🙂
    Euch noch schöne Erlebnisse! GLG Carmen und Hank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.