10.4.2011 – Salta

Heute wird MANny geputzt, Nura geduscht und eine Wanderung auf den San Bernhardo, einem Aussichtspunkt hoch über der Stadt, unternommen. Wegen Wahlen ist in Salta praktisch alles geschlossen. So auch die Gondel auf den Berg rauf. Also gilt für uns hoch und wieder runter, aber zu Fuss. Es hat überall in der Stadt eine grosse Polizeipräsenz. In einer Shoppingmall, wohl eine der Einzigen, welche offen hat, finden wir endlich das schon längst benötigte Futter für Nura. Aber auch hier sind die Wahlen zu spüren … die Regale mit Alkohol sind abgesperrt. Alkoholverbot an Wahlsonntagen! Es regnet in Strömen, so bleiben wir heute Abend im MANny und entschliessen uns noch einen Tag in Salta anzuhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.